Weiterbildung für BSV am 15.08.2017

Der Fachbereich Bienengesundheit des Landesverbandes Saarländischer Imker e.V. (LSI) fährt mit interessierten Bienensachverständigen zu einer veterinäramtlich anerkannten Weiterbildung in das Bieneninstitut Mayen, Rheinland-Pfalz.

Wir werden am Dienstag, dem 15. August 2017 gegen 8 Uhr mit einem Reisebus vom Universitätscampus Saarbrücken abfahren, gegen 11 Uhr in Mayen ankommen, dort in bienengesundheitliche Belange aus Laborsicht und im Institutsfreiland Einsicht erhalten und gegen 16 Uhr wieder nach Saarbrücken zurückfahren.

Die Fahrt ist für Bienensachverständige kostenfrei und wird vom Landesverband im Rahmen der EU-Förderung finanziert. Die Modalitäten dazu finden sich auf der Landesverbandshomepage unter „EU-Förderung“.
Maximale Teilnehmerzahl: 30.
Genauere Informationen nach Anmeldung.
Anmeldung wird erbeten bis spätestens 07. August 2017.

Anmeldung über meuser@saarlandimker.de, Stichwort BSV-Mayen 2017.

Mit den besten Grüßen,
Dr. Susanne Meuser, Fachbereich Bienengesundheit des LSI